Hunde

Unsere Schützlinge suchen ein neues liebevolles Zuhause. Wenn Sie Interesse an einem unserer Tiere haben, dann sprechen Sie bitte die zuständige Kontaktperson an und senden/mailen uns den ausgefüllten Fragebogen zu. Diesen finden Sie am Ende der Seite in zwei verschiedenen Dateiformaten.

 

Zur Vermittlung vorab eine kurze Erklärung: Immer wieder erreichen uns Fragen nach Reservierungen. Grundsätzlich reservieren wir keine Hunde vorab, um die Vermittlungschancen nicht einzuschränken. Dennoch finden sich oft in den Rubriken die Hinweise "Reserviert".

 

Reserviert bei den Hunden im Ausland bedeutet:

Die spanischen Kolleginnen vermitteln auch im Inland und arbeiten mit anderen deutschen Orgas zusammen, um die Vermittlungschancen für die Hunde zu erhöhen. Wenn es fremde Anfragen gibt, werden wir informiert und kennzeichnen die Hunde bei uns mit "Reserviert", bevor wir sie nach erfolgter Vermittlung endgültig löschen.

 

Reserviert bei den Neuankömmlingen bedeutet:

Die Hunde haben eine sogenannte Pflegestelle mit Bleibeoption. Wir machen keine Direktvermittlungen, ein Hund kommt immer zunächst mit einem Pflegevertrag.  Die PS mit Bleibeoption ist für die Interessenten gedacht, die sicher einen Hund möchten, aber bei denen wir noch prüfen, ob die Chemie mit genau diesem Hund stimmt. Aus dieser Form der PS erfolgt dann eine endgültige Übernahme.

 

Reserviert bei den Hunden in Deutschland/Schweiz bedeutet:

Hund und Mensch haben sich beschnuppert, die Chemie passt, alle Seiten sind einverstanden, der Vertrag ist in Bearbeitung, die Übergabe wird geplant, die Vermittlung ist fix.

 

Datenschutz: Sofern es zu keiner Vermittlung kommt, löschen wir den Fragebogen nach 2 Monaten aus unserem System. Wir bitten um Verständnis, dass wir bei erneuter Anfrage danach noch einmal einen neuen Fragebogen benötigen.

 

Wir stellen auch Tiere von befreundeten Tierschutzorganisationen und Privatpersonen vor. Diese Tiere kennen wir nicht, bitte setzen Sie sich mit dem entsprechenden Ansprechpartner in Verbindung.


Alle unsere Schützlinge

 

  • besitzen einen EU-Heimtierausweis
  • wurden mit einem Mikrochip gekennzeichnet
  • sind vollständig geimpft (Tollwut und Fünffachimpfung: Staupe, Parovirose, Leptospirose, Hepatitis und Parainfluenza)
  • wurde der sogen. Mittelmeercheck durchgeführt (Bluttest Reiseprofil: Leishmaniose, Dirofilaria, Babesiose und Ehrlichiose)
  • sind normalerweise kastriert (außer es handelt sich um einen Welpen).

 

Fragebogen Hundevermittlung.pdf
Adobe Acrobat Dokument 199.9 KB
Fragebogen Hundevermittlung.doc
Microsoft Word Dokument 76.5 KB
zooplus.de